Wein- & Winzerkurs für Hobbywinzer & Weinliebhaber: Wein selber machen lernen

Wein- & Winzerkurse in der Praxis mit dem Winzer & im Online-Kurs – lerne deinen eigenen Wein zu machen

Möchtest du lernen, wie du selbst Wein machen kannst? Möchtest du wissen, was alles in einer Flasche Wein steckt, welche Tätigkeiten im Weinberg anfallen, was es heißt Weinbau zu betreiben? Bist du auf der Suche nach einem Winzer-Lehrgang um Wein selbst zu keltern? In unseren Wein- & Winzerkursen möchten wir Weinliebhaber und Hobbywinzer die Kunst der Weinherstellung näher bringen. Du hast dafür 2 Möglichkeiten:

  • Praxis-Winzerkurs: Du lernst zusammen mit dem Winzer direkt im Weinberg die wichtigsten Schritte und Tätigkeiten im Weinbau
  • Online-Winzerkurs: In einem Online-Kurs nehmen wir dich über unsere Club Winery App mit in den Weinberg und zeigen dir von A bis Z die Schritte der Weinherstellung (coming soon)
  • Winzerkurs mit Beratung: Wenn du selbst Wein herstellen möchtest und du Beratung und Unterstützung dafür suchst, arbeiten wir ein Angebot für dich aus.
Matthias Messner im Weinberg am Rielingerhof - Wein- & Winzerkurs mit Club Winery
Matthias Messner im Weinberg am Rielingerhof - Wein- & Winzerkurs mit Club Winery

Winzerkurs am Weingut Rielinger

Wissen, was Wein bedeutet

Unser Ziel der Wein- & Winzerkurse

„Schau mal, der schneidet die guten Trauben runter!“ „Nein, der hat sich bestimmt nur vertan.“ So überhört an einem sonnigen Sommertag an der Südtiroler Weinstraße. Nein, ich habe mich nicht vertan, ich habe bewusst Trauben vom Rebstock geschnitten. Den ganzen Tag lang. Über mehrere Tage hinweg. Ich befand mich im Weingut und war dabei die Weintrauben „auszudünnen“, wie es in Südtirol genannt wird – ein Prozess zur Qualitätssteigerung des Weines: Die Anzahl der Trauben eines Rebstockes werden reduziert, damit die verbleibenden besser heranreifen können. Ein Arbeitsschritt, der von außen zugegebenermaßen absurd aussieht. Welcher Winzer würde schon seine unreifen Weintrauben abschneiden?

Zwei Urlauber spazierten vorbei und beobachteten mich bei dieser Arbeit. Ich nutzte die Möglichkeit und führte sie kurz durch den Weinberg und klärte sie über die Wichtigkeit dieser Tätigkeit auf. Sie kannten sich eigentlich sehr gut mit Wein aus und doch mussten sie feststellen, dass sie wenig über den Weinanbau und die Weinproduktion wussten. Die Touristen boten sich schlussendlich sogar aus Interesse an für ein paar Stunden spontan mitzuarbeiten – sozusagen die Geburtsstunde der Winzerkurse von Club Winery.

Details Wein- & Winzerkurs

Ein Einblick hinter die Kulissen eines guten Glases Wein

Unsere Vision mit Club Winery ist es einen Einblick hinter die Kulissen der Kunst der Weinherstellung zu geben. Eine besondere Möglichkeit dafür ist ein Wein- & Winzerkurs für Hobbywinzer und Weininteressierte, wo wir dich in der Praxis oder online in den Weinberg mitnehmen, dir die Arbeitsschritte im Weinbau zeigen und du vom Experten lernst Wein selbst zu keltern. Du hast bei unterschiedlichen Weingütern verschiedene Optionen: Zum Beispiel kannst du deine eigenen Rebstöcke mieten und die wichtigsten Tätigkeiten der Rebstockpflege selbst übernehmen. Wir werden einen Online-Winzerkurs in unserer Club Winery App integrieren, sodass du du die Tätigkeiten im Weinberg jederzeit verfolgen kannst. Optional können wir auch eine Beratung für die eigenständige Weinproduktion anbieten.

Ein Geschenk von Club Winery für alle Kurs-Teilnehmer

Für alle Teilnehmer eines Weinkurses gibt es außerdem ein Geschenk von Club Winery: Sie erhalten einen Club-Code. Diesen Code können können sie für Club Punkte auf Club Winery einlösen und erhalten dafür exklusive Rabatte bei Einkäufe auf Club Winery. Damit die Punkte der Teilnehmer zugeordnet werden können, müssen sie sich nur als Mitglied auf Club Winery registrieren – natürlich absolut kostenlos und absolut optional.

Nur für kurze Zeit:
Teilnehmer erhalten 10 Club Punkte
(1 Punkt = €1 Rabatt)

Praxis-Winzerkurs

Mit dem Winzer vor Ort mitten im Weinberg

Möchtest du direkt im Weinberg verfolgen, welche Tätigkeiten im Weinbau anfallen und lernen, warum diese durchgeführt werden müssen? In einem Praxis-Kurs für Hobbywinzer nimmt dich der Winzer mit in den Weinberg bzw. Weinkeller und zeigt dir die wichtigsten Tätigkeiten der Weinherstellung. Du hast z.B. die Möglichkeit Rebstöcke in einem Weingut zu mieten und bei der Rebstockpflege selbst dabei zu sein.

Du erlernst die wichtigsten Tätigkeiten im Weinberg und im Weinkeller und der Experte gibt dir sein Hintergrundwissen und seine Philosophie weiter. Du wirst wissen, was alles in einer guten Flasche Wein steckt – ein tolles Erlebnis für alle, die nicht nur gerne ein gutes Glas Wein trinken, sondern mehr über den Weinanbau erlernen möchten – und am liebsten ihren eigenen Wein trinken.

Zu den Angeboten
Wein- & Winzerkurs mit Club Winery

Online-Kurs

Wissen, das dir kein Weinseminar vermitteln kann

Mit unserem Online-Kurs möchten wir die Möglichkeit bieten, den Verlauf eines Weinjahres von überall aus zu verfolgen. Wir arbeiten daran diesen Kurs in unserer Club Winery App zu integrieren. Wir wollen allen Freunden des Weingenusses die Tätigkeiten des Winzers und in der Weinproduktion direkt in das Wohnzimmer übermitteln – über das gesamte Weinjahr hinweg.

In Videos und Fotos begleitest du uns bei Tätigkeiten im Weinberg und im Weinkeller – vom Rebschnitt bis zur Abfüllung der Flaschen. Du erfährst, was benötigt wird um möglichst ideale Voraussetzungen für einen hervorragenden Jahrgang zu schaffen. Möchtest du selbst deinen eigenen Wein machen? Die Tipps und Tricks vom Experten kannst du selbst umsetzen – vom Rebschnitt bis zur Abfüllung der Flaschen.

Und das Beste daran: Wir benutzen dafür keine komplexen, industrielle Maschinen, sondern kleine mechanische Geräte, die sich jeder Hobbywinzer selbst problemlos anschaffen kann (z.B. eine Handpresse für die Pressung der Trauben, oder eine manuelle Korkmaschinen zum Verkorken der Flaschen).

Weinberg anlegen - Winzerkurs Club Winery

Melde dich jetzt zu unserem Clubletter an und wir informieren dich, sobald der Online-Kurs verfügbar ist (mit einem besonderen Angebot für die ersten Teilnehmer).

€5 Rabatt-Code (min. €50 Bestellwert), exklusive Angebote und News. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

Fragen & Antworten zu den Weinkursen

Bitte beachte: Jedes Weingut hat für Winzerkurse eigene Angebote – wir werden diese Angebote fortlaufend ausbauen. Die genauen Details sind in den Beschreibungen der Angebote ausführlich beschrieben. Die häufigsten Fragen beantworten wir hier. Gerne kannst du uns jederzeit kontaktieren.

Ich möchte Rebstöcke mieten, muss ich immer selbst mitarbeiten?

Nein, sollte sich ein Besuch vor Ort bei einer Tätigkeit nicht ausgehen, kümmert sich natürlich der Winzer auf alle Fälle um die Rebstöcke.

Ich hätte eine ganz bestimmte Vorstellung eines Kurses.

Bitte kontaktiere uns sehr gerne dafür. Weinkurse wurden auf Nachfrage von unseren Rebpaten entwickelt. Uns erreichen dafür Anfragen aus ganz unterschiedlichen Bedürfnissen und Hintergründen. Wir möchten dabei so flexibel wie möglich sein, wenn möglich arbeiten wir gerne ein Angebot aus.

Gibt es irgendwelche Voraussetzungen?

Nein, die einzige Voraussetzung ist Freude zum Wein und zur Natur.

Wann ist der Online-Kurs verfügbar?

Wir sind dabei den Online-Kurs in unserer Club Winery App zu integrieren um eine möglichst einfache Möglichkeit die Tätigkeiten zu verfolgen. Die App kann über einen einfachen Link geöffnet werden und muss nicht runtergeladen werden (auf Wunsch kann sie aber als normale App auf dem Smartphone gespeichert werden). Melde dich zu unserem Clubletter an, und wir informieren dich, sobald der Kurs verfügbar ist – mit einem besonderen Angebot für die ersten Teilnehmer.

Entsteht durch die Rebstockmiete Besitzansprüche?

Nein, die Rebstöcke bleiben Eigentum und Besitz des Winzers. Dieser bewirtschaftet das Weingut mit dem Ziel beste Qualität zu erzielen, unter Berücksichtigung seiner Erfahrung, Kenntnis des Bodens und des Mikroklimas und gibt dem Wein seine persönliche Note.

Mit einem Winzerkurs die Kunst der Weinherstellung erfahren!

Ein ganz besonderes Erlebnis für Weininteressierte, Hobbywinzer und Genießer.

Für Weinliebhaber und Hobbywinzer

Ein Winzerkurs als Weingeschenk

Ein Wein- & Winzerkurs ist ein besonders tolles Weingeschenk für Hobbywinzer und alle jene Weinliebhaber, die nicht nur gerne ein gutes Glas Wein trinken, sondern wissen möchten, was alles in einer Flasche Wein steckt und Teil ihres eigenen Weingutes werden möchten. Das Teilnahme-Zertifikat kann auf eine andere Person ausgestellt werden und wird nach der Bestellung automatisch generiert. Auf Wunsch kann es auch automatisch an einem bestimmten Tag an die E-Mail-Adresse des Beschenkten gesendet werden (z.B. zum Geburtstag). Natürlich kannst du das Zertifikat auch ausdrucken und übergeben.

Zu den Winzerkursen

Angebote ansehen