Weingut

Radoar

Share on facebook
Share on whatsapp

Hochgelegenes Weingut mit biodynamischem Anbau mit Brennerei und Buschenschank

Radoar

Winzer: Edith und Norbert Blasbichler

Bio-zertifizierte Weine und Destillate, der Anbau erfolgt rein nach biodynamischen Richtlinien. Weinverkostungen am Buschenschank vor Ort.
Ort: Feldthurns, Südtirol
Abfüllung des Weines: Meist Frühjahr/Sommer
Maximale Mitglieder: 250 pro Jahr
Maximale Rebstöcke: 2500

  Kerner

  

  Loach Cuvée

  

  Müller Thurgau

  

  Müller Thurgau "Etza"

  

  Zweigelt

Jetzt Rebstockpate dieses Weinguts werden:

Von 250 Mitgliedschaften

bis Jahresende verfügbar...
0%
Zurzeit leider nicht verfügbar...

Geben Sie hier Ihre Überschrift ein

Weingut Radoar in 300 Worten

Der Radoarhof liegt in Feldthurns und überblickt das südtiroler Eisacktal. Von hier blickt man bis zu den imposanten Geislerspitzen in den Dolomiten. Im Jahre 1300 wurde der Bauernhof erstmals urkundlich erwähnt. Der Name stammt aus dem Räteromanischen und bedeutet „rundes Feld“. Seit ca. 1800 bewirtschaftet die Familie Blasbichler den Hof, heute bereits in der 4. Generation. Direkt am „Keschtnweg“ gelegen werden hier Weine, Obst und Tiere bis auf 900 Metern über den Meeresspiegel biologisch angebaut und gehalten.

Die Weintrauben werden das ganze Jahr über nach biodynamischen Richtlinien gehegt und gepflegt. „Nicht ein Gramm Chemie“ möchte der Winzer Norbert Blasbichler auf seinen Rebflächen benutzen. Stattdessen werden Kräutertees und biodynamische Präparate benutzt, die Laubarbeit wird genau durchgeführt und die Mondphasen werden berücksichtigt – und das bereits seit 1997. Die Rebstöcke sind teils über 40 Jahre alt und so entstehen unter Spontanvergärung charaktervolle und mineralische Weine. Nach 9 Monaten Reifezeit im Eichenholzfass werden die edlen Tropfen im Sommer abgefüllt. Wer auf der Suche nach besonderen Weinen biologischer Herkunft ist, liegt mit einer Rebstockpatenschaft vom Radoarhof genau richtig. Vom Hof gelangen Sie in wenigen Minuten am Keschtnweg entlang zu den Rebstöcken. 

Nicht nur Trauben werden zu feinem Grappa gebrannt, sondern auch die biologisch gereiften Früchte, welche am Hof wachsen, werden zu Destillaten weiterverarbeitet. Seit dem Jahr 2000 wird hier Schnaps produziert, mit dem Ziel die „Essenz der Frucht hervorzuholen“, wie Norbert es beschreibt, “der Fruchtgeschmack soll auch im Schnaps hervorstechen”.

Der Buschenschank des Radoars liegt direkt am Keschtnweg, der durch das Eisacktal von Brixen nach Bozen führt. Hier sind Sie herzlichst eingeladen die hofeigenen Weine, Brände und den Apfelsaft zu probieren und sich verköstigen zu lassen. Der Buschenschank ist von Ende September bis Ende November durchgehend von 11 – 18 Uhr geöffnet. Die Räumlichkeiten können auch für Veranstaltungen gemietet werden.

Radoar im Video

Play Video

Die Weine von Radoar

Erleben Sie den biodynamischen Weinanbau bei einer Besichtigung oder Besuch im Weingut Radoar.

Wein am Weingut erleben

Genießen Sie die Sonne, tolle Aussicht und den guten Wein im Buschenschank von Radoar in Südtirol.

  Essen

  

  Trinken

  

  Aussicht

  

  Spielplatz

  

  Gruppen

  

  Parkplatz

  

  Wandern

Erleben Sie den biologischen Weinanbau aus erster Hand bei einer Hof- und Kellerführung.

  Weinverkostung

  

  Hofführung

  

  Parkplatz

  

  Wandern

  

  Gruppen

5% Rabatt mit Gutschein-Code
ab €15,00
pro Person
Angebot mit Club Winery
Mieten Sie den Hof Radoar als Veranstaltungsort für besondere Events, Seminare und Hochzeiten.

  Gruppen

  

  Veranstaltungen

  

  Hochzeiten

  

  Firmenfeiern

  

  Spielplatz

  

  Parkplatz

Eine Rebpatenschaft mit Namensschild für alle Teilnehmer
Preis auf Absprache
Angebot mit Club Winery

Urlaub am Weingut

Kein Urlaub vorhanden...

Lage des Weinguts

Pedratz 1, 39040 Feldthurns, (BZ) Südtirol, Italien
Jetzt Weinpate vom Weingut Radoar werden:

Weingut teilen...

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email

Kontaktieren Sie uns

...per Klick auf WhatsApp
...E-Mail oder Telefon
...oder Nachricht schreiben

Sollte es uns nicht möglich sein auf Ihren Anruf zu antworten, schreiben Sie uns und wir melden uns so bald wie möglich.

Cookies & Volljährigkeit

Wir verwenden Cookies, damit Sie die Webseite optimal nutzen können. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Um das Angebot zu nutzen, akzeptieren Sie Cookies auf dieser Webseite. Des Weiteren bestätigen Sie, dass Sie über 18 Jahre alt sind.