Müller Thurgau

4.2 von 5
4.2/5
Fruchtig-mineralischer Riesling aus dem Eisacktal.

Ab €21 pro Rebstock

Pro Rebstock erhalten Sie eine Flasche Wein
Inhalt pro Flasche: 0,75l
Alkoholgehalt: 12,5% im Vorjahr
Enthält Sulfite

Weißwein

Die Sorte Müller Thurgau stammt ursprünglich aus Deutschland und ist mittlerweile in Südtirol stark verbreitet, besonders im unteren Eisacktal, wo einige der Besten Müller Thurgau-Weine heranreifen.

Terroir und Herkunft: Am Rielingerhof sind 0,4 Hektar auf 680-740 M.ü.d.M. gewidmet. Auf dem steilen Südhang am Fuße von Ritten mit tiefgründigen Moränenböden, die aus sandigen Lehm bestehen und der Mutterboden aus der Bozner Porphyrplatte besteht, gedeihen fruchtig- mineralische Weine. Diese Eigenschaft ist typisch für das untere Eisacktal, wo der Rielingerhof liegt.

Reben und Trauben: Der Müller Thurgau ist eine Kreuzung aus Riesling und Gutedel und wurde vom Herrn Müller aus Thurgau 1883 in Geisheim in Deutschland gekreuzt. Er gedeiht hervorragend auf den steilen terrassierten Hängen auf der Südseite vom Ritten. Die mittelgroßen Trauben sind goldgelb und sind die Ersten, die beim Rielinger geerntet werden. Die Meereshöhe, das etwas raueren Klima und vor allem die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht in der Reifezeit verleihen dem Müller Thurgau die Frische und Aromenvielfalt, die ihn so begehrt machen.

Vinifizierung und Philosophie: Wir wollen mit diesem Wein unser Terroir wiederspiegeln. Die Trauben, die zum Teil auf 50 Jahre alten Rebstöcken wachsen, haben ein unverwechselbares Aroma. Die gute Qualität der handgelesenen Trauben werden im Keller durch schonendes Arbeiten bestmöglichst erhalten und in die Flasche gebracht. Der Wein wird langsam und gekühlt bei 18°C in Edelstahlfass vergärt. Anschließende Lagerung auf Feinhefe bis Mitte Jänner.

Weinbeschreibung und Empfehlung: Der Müller Thurgau hat eine bekömmliche Säure ist sehr mineralisch, erinnert an Muskat, grüner Apfel, Marille und Eisbonbon, passt hervorragend zu Fisch und Salaten, wird aber auch gerne als Aperitif getrunken. Die ideale Trinktemperatur liegt bei ca. 10°C.

Flaschenabfüllung: Frühjahr/Sommer
Jetzt Weinpate dieses Weines werden:
Rielingerhof - Kerner, Müller Thurgau, Rieslinger, Blatterle - Club Winery
Created by potrace 1.10, written by Peter Selinger 2001-2011

Alle Weine von
Rielinger

Created by potrace 1.10, written by Peter Selinger 2001-2011

Das Weingut
Rielinger

Jetzt Rebpate vom Weingut werden:

Kontaktieren Sie uns

...per Klick auf WhatsApp
...E-Mail oder Telefon
...oder Nachricht schreiben

Sollte es uns nicht möglich sein auf Ihren Anruf zu antworten, schreiben Sie uns und wir melden uns so bald wie möglich.

Cookies & Volljährigkeit

Wir verwenden Cookies, damit Sie die Webseite optimal nutzen können. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Um das Angebot zu nutzen, akzeptieren Sie Cookies auf dieser Webseite. Des Weiteren bestätigen Sie, dass Sie über 18 Jahre alt sind.